Impfungen

Arbeitsmedizinische Impfindikationen betreffen einzelne Berufsgruppen bei besonderer Exposition. Beispielhaft seien hier genannt Garten- und Landarbeiter, Jäger, Förster, Beschäftigte im Gesundheits-dienst, Laborpersonal, Klärwerker, Kanalarbeiter, Beschäftigte im Strafvollzug, Beschäftigte mit Tier-kontakten oder Beschäftigte in der Kinderbetreuung.

 

Impfungen gehören zu den wirksamsten Maßnahmen einer aktiven Gesundheitsvorsorge.

 

Wir beraten Sie gerne, wann eine arbeitsmedizinische Indikation vorliegt und bieten in unserer Praxis sämtliche in der Arbeitsmedizin üblichen Impfungen an.

Hierzu gehören:

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • FSME
  • Hepatitis A und B
  • Masern, Mumps, Pertussis, Röteln, Varizellen
  • Meningokokken
  • Tollwut
  • Influenza
  • Gelbfieber

 

Saisonale Grippeschutzimpfungen können unter Umständen von uns auch im Rahmen von Aktionen zur betrieblichen Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit Ihnen vor Ort im Betrieb durchgeführt werden.

Darüber hinaus können Impfungen bei Arbeitsaufenthalten im Ausland notwendig sein, bitte informieren Sie sich hierzu auf unserer Seite Reisemedizin. Wir sind amtlich zugelassene Gelbfieberimpfstelle.